handelsgilden.png



Die Handelsgilden mit dem gewissen Etwas!

2 Handelsgilden unter einem Dach


Tamrilando (Eldenwurz, Grathwald) & Tamrizon (Knurr'Kha, Schnittermark)


Fakten statt leere Versprechen!

  • Volle Transparenz, kein Verstecken, kein Ausweichen bei der Bekanntgabe von Bankständen & Co.
  • Die Gildenmitglieder unserer Handelsgilden haben zusammen einen wöchentlichen Umsatz von:


Unsere Gildengemeinschaft

  • Unkompliziert. Entspannt & meist Stressarm.
  • Jeder spiel so, wie er/sie das möchte (Alles kann! - Nichts muss!, Zwangloses Spielen)
  • Lustig soll es zugehen zwischen den einzelnen Spielern! Jeder behandelt seine Mitspieler so, wie er/sie selbst behandelt werden möchte. (Goldene Regel)
  • Eine Gemeinschaft von überwiegend deutschsprachigen Spieler jeglicher Herkunft (~70%), die zusammen Handeln und ihre Waren in Tamriel verbreiten möchten. Englischsprachige Spieler sind aber auch gern gesehen!
  • Die Gilden werden deutsch- und englischsprachig geführt.
  • Wir möchten Gildem mit möglichst wenig Regeln und „Gildenbürokratie“. Manchmal lässt sich dies aber nicht vermeiden.
  • Keine Altersbeschränkungen / keine Levelbegrenzungen (jeder darf mitmachen!) – Die Spieler von Heute, sind die Spieler von Morgen!


Zielgruppe

  • Jede/r motivierte & aktive Spieler/in (egal welche Fraktion), der/die Interesse (a) an einen aktiven Handel hat, (b) an einem überwiegend deutschsprachigen Spielerpool für verschiedene Aktivitäten und (c) eine Plattform zur sozialen Kontaktpflege sucht.


PvE, AvA/PvP, 12er Raids & Sonstiges

  • Durch unseren großen Spielerpool ist es auch nicht schwer in unseren Handelsgilden größere organisierte Gruppen auf die Beine zu stellen. Dies steht jedem frei!
  • Teilnahmen sollten freiwillig und ohne Zwang ablaufen.
  • Jeder darf im Gildenchat nach Gruppen und Mitglidern für Gruppen suchen.


Verbindlichkeiten, Fairness, Inaktivität

Um unsere Ziele fair zu verwirklichen und den Fortbestand der Gilden zu sichern, ist es leider notwendig Ausschlusskriterien und Regeln festzulegen (Karteileichen):

  • kein WTS/WTB im Gildenchat. Verkäufe im Gildenchat reduzieren den 3,5%-Anteil der Gildenbank und trägt daher nix zum Erwerb des Gildenhändlers bei. Dies ist unfair gegenüber den anderen Mitspielern.
  • Mitgliedsbeitrag, bzw. umsatzabhängige Einzahlungen. Wegen der fairen Beteiligung aller Spieler an den wöchentlichen Unkosten für die Ersteigerung des Gilden-NPC, zahlen alle Spieler einen festen Goldbetrag in der Woche von 2000 bis 2500 Gold in die jeweiligen Gildenbank (Transparenz) ein.
    • Die 3,5%-Beteiligung reicht leider zur Gegenfinanzierung der
      wöchentlichen Unkosten der Ersteigerung des NPCs (an einen gut positionierten Standort) nicht aus. Überschüssiges Gold wird zur Reservenbildung verwendet. So lassen sich in Notzeiten auch erhöhte Gebote von 8 Mio., und aufwärts zahlen. Dies ist leider von Zeit zu Zeit nötig.
  • Online-Aktivität (Offline-Zeit). Spieler dürfen je nach Gilde: Tamrilando; rankabhängig 7-20 Tage und Tamrizon max. 7 Tage inaktiv sein. RL geht aber vor! EInfach eine kleine Notiz in die eigene Mitgliedsnotiz hinterlegen. Ohne eine Notiz gehen wir von Inaktivität aus.
    • Inaktive Spieler erwirtschaften in ihrer Abwesenheit keine Umsätze und beteiligen sich daher nicht an den Unkosten für den NPC. Hohe Umsätze der Gilden wirken sich zudem positiv auf das Meinungsbild der Mitspieler aus.